Pink Latte & thanks

Meine Lieben,

zuerst möchte ich mich bei euch allen ganz herzlich bedanken. Seit zwei Tagen habe ich 15 Follower und bin wirklich begeistert darüber! Dass sich in weniger als zwei Monaten so viele Leute meinem Blog folgen hätte ich nicht gedacht und freue mich sehr darüber! Deshalb DANKE DANKE DANKE an euch alle!!! Ich gebe mir natürlich weiterhin viel Mühe für euch tolle und ausgefallene DIY, Gerichte usw. zu testen und euch hier vorzustellen:).

Wie könnte man dieses Ergebnis gebührend feiern? Natürlich mit einem Pink Latte. Dieser zählt zu den diesjährigen IN-Getränken und durch seine Farbe ein absolutes Muss für diesen Blog.

Die Zubereitung ist so kinderleicht und man benötigt nur vier Zutaten:PinkLatte_Zutaten.PNG

Ich habe für dieses Rezept eine eingelegte rote Bete aus dem Gemüseregal verwendet. Dies ersetzte eine frische Knolle und lässt sich auch einfacher verarbeiten.

  1. Die rote Bete und der Ingwer werden in kleine Stücke geschnitten und anschließend in einen Mixer gegeben20161012_153007000_ios
  2. Als nächstes schüttet ihr die Pflanzenmilch zu der roten Bete und mix die drei Zutaten ca. 5 Minuten schön untereinander. Nach der vergangenen Zeit sollte die Flüssigkeit schön pink sein und keine Stücke mehr besitzen.20161012_153112000_ios
  3. Um der Latte noch etwas süße zu verleihen geben wir in das Getränk noch 1 EL Avagensirup.
  4. Jetzt nochmal alles schön durchmixen und dann kann die Pink Latte in einem Glas serviert werden. Zur Dekor habe ich noch etwas Zimt oben drauf gestreut und einen Rosmarinzweig rein gesteckt.

Die pinke Latte hat meine Freundin gleich frisch serviert bekommen. Diese war auch restlos begeistert. Diese Latte biete eine schöne Abwechslung zu einem normalen Latte Macchiato und durch die rote Bete bekommt ihr noch schön eine Vitaminbombe geliefert.

Processed with Snapseed.

Ich hoffe euch mit diesem Drink eine pinke Freude machen zu können und freue mich natürlich wie immer über eure Kommentare und Mails. Falls ihr Wünsche oder Ideen habt, könnt ihr mir diese gerne zusenden.

Bis bald,

Eure Ina

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s